HAPPYBIRTHDAYWAR
عيد ميلاد سعيد للحرب

FAUST
A Tragedy by Johann Wolfgang von Goethe

Scene II
BEFORE THE CITY-GATE

Another Citizen
On holidays there’s nothing I like better
Than talking about war and war’s display,
When in Turkey far away,
People one another batter.
You sit by the window: have a glass:
See the bright boats glide down the river,
Then you walk back home and bless
Its peacefulness, and peace, forever.

Third Citizen Neighbour

Yes! I like that too:
Let them go and break their heads,
Make the mess they often do:
So long as we’re safe in our beds.

FAUST – Erster Teil
Johann Wolfgang von Goethe

VOR DEM TOR

ANDRER BÜRGER:
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;

Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

DRITTER BÜRGER:
Herr Nachbar, ja! so laß ich’s auch geschehn:
Sie mögen sich die Köpfe spalten,
Mag alles durcheinander gehn;
Doch nur zu Hause bleib’s beim alten.

HAPPY BIRTHDAY WAR
Syria 2011 –

DINNER PLATE
Porcelain – 20 cm
Cobalt Blue
Sven Borger

Ausstellungen: 

Vitrine-FN #33  – Friedrichshafen/Deutschland 

Galerie Petra Seiser & Andrea Müller
Himmelpfortgasse 12
1010 Wien/Österreich

 

Keramikstudio: Sascha Eselböck
Brennmeister: Gerald Pfaffl